Select Investments

Ausgewählt:

Historisches, vollfunktionsfähiges und komplett umgebautes Hausboot

285.000,00 

Zusätzliche Information

Objektanschrift

13627 Berlin

Bezirk

Baujahr

Zimmer

Wohnfläche

Maklerprovision

23082019

Kaufpreis:

285.000,00 

Share on email
Per eMail empfehlen
Share on print
Seite drucken

Historie

Dieses historische Hausboot wurde 1906 als Segelschiff in der Werft „Draissma-Franeker“ in Nordholland verbaut. Zu Anfang, noch ohne Motor, wurde das Segelschiff vom Schiffer Luuk Jager aus Sappemmeer in Auftrag gegeben um Getreide und Kohlrüben durch Binnenschiffskanäle zu transportieren und wurde als LUUK benannt.

Den ersten Weltkrieg überlebte das Schiff. Der zweite traf es mit voller Härte. Viele Artgenossen wurden in dem Zeitraum geflutet damit die Schiffe nicht ins Ausland verbracht werden konnten. Man schlug ein Leck ins Boot um es nach Kriegsende wieder bergen zu können. Doch das blieb dem Boot erspart.

Auf einer Fahrt nach Deutschland wurde das Schiff von Nationalsozialisten konfisziert und kam nach Dortmund um Braunkohle ins damals frierende Berlin zu transportieren. Ein Panzer-Dieselmotor von 1936 (Büssing 106 PK) wurde eingebaut und machte ein Frachtschiff daraus.

Nach Ende des zweiten Weltkrieges kam das Schiff als Reparationszahlung wieder nach Holland zurück.

Einige Jahre später wurde es vom neuen Eigentümer liebevoll gerettet und zu einem Wohnschiff umgebaut.

 

Objekthighlights und Ausstattung

Das Wohnschiff besteht aus insgesamt 85 m² Wohnfläche mit 2,5 Zimmern. Diese sind ein geräumiges Wohnzimmer, ein separater Schlafraum und ein halbes Zimmer für Schlafmöglichkeit.

Des weiteren gibt es ein WC mit Fenster.

KajütenaufbauStahl

Deck:  Stahl

Fenster:  Holzrahmen

Wasserverdrängung:  ca. 50 t

Ballast:  12 t

Steuerhaus:  Stahl und Holzverkleidung

Tiefgang:    Ruderschraube mit englischem Steuerwerk

Deckausrüstung:

Handlaufseegängig

Anker ca. 150 kg mit Kette

Ankerwinde per Hand

David mit Seilzug

Mast auf dem Vorderdeck

Rettungstreppe

Motorisierung: 

Büssing 106 PK

6 Zylinden / Diesel

1800 Touren/m

Neues Kühl und Pumpsystem

3 Blatt-Schiffsschraube

Stoffbüchse fettgeschmiert

trockene, mechanische Kupplung

Flachstahlbenzintank 650 l

Verbrauch 10 l/Std.

Lage

Das Hausboot hat ein Dauerliegeplatz in Charlottenburg-Nord am Saatwinkler Damm. Erwähnenswert ist auch, dass es insgesamt nur 42 Dauerliegeplätze in ganz Berlin gibt und somit eine echte Rarität darstellt.

In wenigen Minuten erreichen Sie fußläufig Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgungen, Schulen, Cafés, Bars und verschiedene Restaurants.

Zur Verkehrsanbindung gehören in der unmittelbaren Umgebung die S-Bahn Beusselstr.aße der Linien S-41, S-42 und S-46 und Bus der Linien 106, 123 und TXL. die Sie fußläufig in ca. 10 Minuten erreichen.

Zum Stadtzentrum benötigen Sie nur 15 Minuten.

Grundriss

Anfrage senden

Share on email
Per eMail empfehlen
Share on print
Seite drucken
Menü schließen